Als versöhnte Menschen sind wir frei für Neues


Vergeben ist heilsam und nachweislich gesund. Vergeben macht frei und lässt aufatmen.
Wer anderen vergibt, tut nicht den anderen, sondern sich selber Gutes. Und wer sich selber falsche Entscheidungen oder Fehler vergibt und sich damit aussöhnt, wie alles geworden ist, gewinnt inneren Frieden und Freiheit.
An diesem Tag beschäftigen wir uns damit, was Vergebung und Versöhnung bedeuten, und wie es gelingen kann, anderen und auch sich selber zu vergeben

Kosten € 15,–
Referentin Dr. theol. Iris Geyer, Pfarrerin. i.R.,Heilpraktikerin für Psychotherapie
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte bis Fr 09.02.2024 beim ebw


Dr. Iris Geyer
Termin(e)
Kosten
Kosten 15,00
Ort
Evang. Bildungswerk München,
Herzog-Wilhelm-Str. 24/III,
80331 München
Wegbeschreibung bei Google Maps
Typ
Präsenzveranstaltung
Anbieter