Aquarellkurs „Glas“


Seine Technik beim Aquarellmalen verbessern durch besondere Motivwahl – hier transparentes oder farbiges Glas.

Einen Aquarellkurs mit dem Schwerpunkt „Glas“ bietet das Evang. Bildungszentrum Hesselberg vom 30.09.22 – 03.10.22 an. Glas ist ein zauberhaftes Material: transparent oder auch farbig. Immer fängt es das Licht ein und spiegelt es wieder. Glas eignet sich daher besonders, um einen Einblick in die Technik des Aquarellmalens zu bekommen. Beim Aquarell ergeben sich besondere Effekte im Bild durch das Malen von Farben in mehreren Lasuren oder das Ineinanderfließen von Farbtönen.
Im Aquarellkurs lernen die Teilnehmenden das Aquarellieren in einer Technik, die der Leichtigkeit des Aquarells gerecht wird, und die obwohl steuerbar, doch wunderbare Zufälle erlaubt. Das Papier (Ingres) wird auf Holzbretter geleimt. Dadurch kann man mit viel Wasser arbeiten und hat mehr Korrekturmöglichkeiten.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Er fördert Kreativität und Farbgefühl. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Vorhandenes Aquarellmaterial kann mitgebracht werden. Alle Materialien können aber auch im Kurs erworben werden.
Die Referentin Sabine Koloska (Oettingen, Landkreis Donau-Ries) ist Mitglied der Deutschen Aquarell Gesellschaft German Watercolour Society e.V.. Sie versteht es die Freude am kreativen Gestalten bzw. am Aquarellmalen zu vermitteln.
Anmeldung beim Evangelischen Bildungszentrum Hesselberg unter Telefon 09854/100 oder unter www.ebz-hesselberg.de .
Termin(e)
Ort
Evang. Bildungszentrum Hesselberg,
Hesselbergstr. 26,
91726 Gerolfingen
Wegbeschreibung bei Google Maps
Typ
Präsenzveranstaltung
Anbieter