Aufbaukurs Seelsorge


Aufbaukurs Seelsorge

Aufbaukurs Seelsorge
Im Aufbaukurs werden Inhalte aus dem Basiskurs Seelsorge vertieft. Wir vertiefen die Themen der Seelsorge: wie drücken Menschen ihre Trauer aus? Welche unterschiedllichen spirituellen Bedürfnisse gibt es? Wie geht man auf Menschen in der Demenz ein? Was ist, wenn jemand sich mit Worten nicht mehr mitteilen kann? Wie kann man in Kontakt kommen? Was wirkt, wenn die Worte abhanden kommen? Wir lernen neue spirituelle Übungen kennenlernen und probieren sie aus.
Ein Hauptanliegen des Kurses ist, für das zu sensibilisieren, was bei einer Begegnung zwischen Menschen geschieht oder auch geschehen kann. Sie lernen, wie Sie in der Seelsorge angemessen agieren können.
Im Anschluss an diesen Kurs können Sie ein achtwöchiges Praktikum machen, in einer Pflegeeinrichtung oder einer vergleichbaren Einrichtung. In dieser Zeit wird Sie ein erfahrener Seelsorger/eine erfahrene Seelsorgerin persönlich begleiten.
Voraussetzungen für den Aufbaukurs Seelsorge ist der abgeschlossene Basiskurs Seelsorge oder eine vergleichbare Ausbildung. In letzterem Fall bitten wir Sie, vorher Kontakt aufzunehmen, um abzuklären, ob die gegenseitigen Erwartungen zusammenpassen.
5mal Mi 08./15./22.11., 06./13.12.2023, 18.00 - 21.00 Uhr, € 100,–
Edith Öxler, Bärbel Kagerer,Silvia Krupp, Gerontologin, HiA GmbH
406-B23 Anmeldung bitte bis Di 30.10.2023 beim ebw
Kosten 100,00
Termin(e)
Kosten
Kosten 100,00
Ort
Evang. Bildungswerk München,
Herzog-Wilhelm-Str. 24/III,
80331 München
Wegbeschreibung bei Google Maps
Typ
Präsenzveranstaltung
Anbieter