Babysitten leicht gemacht


Gerade jetzt suchen viele junge Familien dringend Unterstützung in der Kinderbetreuung.
Daher bieten wir in Kooperation mit der Nachbarschaftshilfe "ZeitRaum für Familien" für alle jungen Menschen ab 15 Jahren, die gerne als Babysitter tätig werden wollen, einen Kurs mit Maria Nees, einer qualifizierten Referentin (BA Sozialpädagogin FH), an.

Mit den Teilnehmern/innen werden in insgesamt 12 Unterrichtseinheiten folgende Schwerpunkte erarbeitet:
- Grundlagen der Kinderbetreuung und-pflege
- Inhalte zur kindlichen Entwicklung,
- Tipps zur Kontaktaufnahme,
- Spiel-und Beschäftigungsmöglichkeiten,
- Versicherungsaspekte, Aufgaben, Rechte und Pflichten eines Babysitters erarbeitet.

Uhrzeit: Freitag: 17.30 - 21 Uhr und Samstag, 9 - 17 Uhr

Dies entspricht zwar keiner umfassenden Ausbildung, ist aber dennoch eine gute Basis zum Einstieg in diese sehr verantwortungsvolle Tätigkeit.
Nach erfolgreichem Erwerb des "Babysitter-Zertifikats", für welches auch die Teilnahmebestätigung an einem 1. Hilfekurs am Kind vorliegen muss (Erste Hilfekurs 14.5.), können sich die Teilnehmer/innen an den Elternpinnwänden in den städtischen Einrichtungen vorstellen.

Ein große Hilfe für alle Eltern, die eine zuverlässige Betreuungsmöglichkeit für Ihr Kind / Ihre Kinder suchen, um Termine und Besorgungen wahrnehmen zu können oder Entlastung im Alltag zu gewinnen.

Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass für Veranstaltungen, die in Innenräumen abgehalten werden, die AKTUELLEN Hygienemaßnahmen gelten.

Freitag, 21.10.2022, 17:30 - 21:00
Samstag, 22.10.2022, 09:00 - 17:00



Referentin Maria Nees
Termin(e)
Kosten
Kursgebühr 30,00
Ort
Hans-Schuster-Haus,
Innsbruckerstraße 3,
83022 Rosenheim
Wegbeschreibung bei Google Maps
Typ
Präsenzveranstaltung
Anbieter
Anmeldung
Sonstige: bis 20.10. im ebw