Bürgerschaftliches Engagement | Fortbildung für Betreuungskräfte:
Aktivierungsmöglichkeiten / Dolce Vita… Wir packen den Koffer und entdecken die Welt & Waldbaden im Seniorenheim

Im Mittelpunkt stehen Aktivierungsmöglichkeiten in Theorie und Praxis. Aus zwei Bereichen werden hierzu vielfältige Möglichkeiten vorgestellt: Das Thema Reisen und Urlaub bietet vielfältige Anknüpfungspunkte für Gedächtnistraining und biografisches Erzählen. Auf spielerische Methoden, Aktivierung mit Musik und Bewegung sowie auf entspannende Übungen in Zusammenhang mit dem Reisethema wird eingegangen. Die Kulturgeschichte von Mobilität und Urlaub wird ergänzend beschrieben.

Den zweiten Schwerpunkt bildet das Thema „Wenn wir den Wald nicht mehr besuchen können, dann erleben wir den Wald im Haus: Waldbaden im Seniorenheim“. Diese Thematik ist eine Bereicherung in der Betreuung von Hochaltrigen und Menschen mit Demenz. Die gesundheitsfördernde Wirkung des Waldes ist wissenschaftlich bestätigt. Es wird vorgestellt, wie Waldgefühl ins Haus geholt werden kann. Mit allen Sinnen lässt sich eine Verbindung zur Natur aufbauen. Wir senken den Alltagsstress und heben die gute Laune. Der Wald lässt sich zudem auf vielfältige Weise thematisieren: als Kraftort, Entspannungsort, mittels Musik, Geschichten und Gedichten, als Lebensraum von besonderen Pflanzen, Bäumen und Tieren. Hintergrundinformationen werden ergänzt durch praktische Impulse und die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Das Seminar bietet 16 Fortbildungseinheiten nach § 53c SGB XI für bereits qualifizierte Betreuungskräfte.
Termin(e)
08.10.2024, 09:30 bis 09.10.2024, 14:30
Ort
EBZ Pappenheim,
Stadtparkstr. 8-17,
91788 Pappenheim
Wegbeschreibung bei Google Maps
Anbieter