Bürgerschaftliches Engagement | Fortbildung für Seniorentanzleiter*innen und Betreuungskräfte:
„Einfach Spitze“ Teil 2 / Leichte Tänze im Sitzen (nicht nur) für die Arbeit in Pflegeeinrichtungen

Der Fortbildungstag „Einfach Spitze – Teil 2“ macht mit weiteren neuen praxiserprobten Tänzen aus der Broschüre „Einfach spitze!“ zur CD „Tanzt einfach mit 2 (VKJK 0623)“ des Bundesverbandes Seniorentanz e.V. bekannt. Zu den 26 Titeln der CD ist eine große Auswahl von Tänzen im Sitzen enthalten. Neben gymnastischen Tänzen werden Thementänze und Tänze mit Handgeräten und Rhythmusinstrumenten vorgestellt. Im Seminar werden die Tänze mit einfachen Bewegungsfolgen erläutert, eingeübt und wiederholt; zudem werden einige anspruchsvollere Erweiterungen für mobilere Gruppen erprobt.

Ergänzen Sie an diesem Tag Ihre Kenntnisse und Möglichkeiten, Tänze im Sitzen anzuleiten und Menschen zu aktivieren. Tänze im Sitzen sind vielseitig choreografiert; sie bieten sowohl eine Auswahl für mobile als auch für bewegungseingeschränkte und dementiell erkrankte Menschen. Das neue Arbeitsmaterial eignet sich besonders für Gruppen in Pflegeeinrichtungen und mit Beeinträchtigungen. Abwechslungsreiche Melodien laden zum Mitschwingen ein. Neben sanften Bewegungen für den Körper wird auch die geistige Fitness gefördert und durch ganzheitliches Training ein positives Lebensgefühl erzeugt.

Hinweise:
Der Tag umfasst 8 Fortbildungseinheiten gemäß den Richtlinien § 53c SGB XI für bereits qualifizierte Betreuungskräfte.
Der Fortbildungstag kann unabhängig vom Seminartag „Einfach Spitze (Teil 1)“ besucht werden.
Termin(e)
21.10.2024, 09:30-17:30
Ort
EBZ Pappenheim,
Stadtparkstr. 8-17,
91788 Pappenheim
Wegbeschreibung bei Google Maps
Anbieter