Echt jetzt? Unser Glaube! Das Augsburgische Bekenntnis (CA) kritisch beim Wort genommen. Ein Studientag.


Walter Sparn / Michael Kuch

Zurück zu den evangelischen Wurzeln führen wir Sie an diesem Studientag. Worauf gründet der evangelische Glaube? Welchen zeitlichen Umständen entspringt manche Formulierung? Wie lesen wir diesen Text heute? Wo kann das Augsburgische Bekenntnis, die Confessio Augustana, uns stützen und helfen, wo ist es eine Last?
Die Professoren Dr. Walter Sparn und Dr. Michael Kuch führen kompetent, genau und nachhakend ein in das Augsburgische Bekenntnis. Zwischen Textbetrachtung, Vortrag und Plenumsdiskussion bleibt auch Raum, sich auf dem angrenzenden Markt zur Mittagszeit zu stärken und einen Blick auf Augsburg zu erhaschen. Ein Studientag mit Fortsetzungscharakter nicht nur für Pfarrer*innen sondern auch Prädikant*innen und theologisch Interessierte Leute.

Der Ev. Bund in Bayern in Kooperation mit dem ESW Annahof lädt ein zu Studientagen und Veranstaltungen auf dem Weg zum Jubiläum des Augsburgischen Bekenntnisses im Jahr 2030.
Der nächste Studientag findet im Herbst statt: "Verdammt nochmal?! Unser Glaube! Wie umgehen mit den Verdammungsformeln gegen Täufer im Augsburgischen Bekenntnis (CA)? Ein Studientag".
Termin(e)
11.03.2023, 10:30-17:00
Ort
Annahof, Hollbau,
Im Annahof 4,
86150 Augsburg
Wegbeschreibung bei Google Maps