Einführungskurs Biographisches Schreiben
"Wir haben viele schöne Erinnerungen - und den ganzen Rest" (Stefan Rogal)

Luitgard Fendt

Sich etwas Gutes tun, sich selbst verstehen und versöhnen, Kindern und Enkeln Geschichten weitergeben: Das können Motive sein, sich auf das Biographische Schreiben einzulassen.
Der Grundkurs ermutigt zu ersten biographischen Schreibversuchen. Er unterstützt durch Basisinformationen, Gestaltungsimpulse, Anregungen zum Umgang mit eigenen Krisenzeiten, Tipps zur Familienforschung, literarische Texte, Biographie-Empfehlungen und regelmäßige Zeiten für Austausch und Rückmeldung. Der Kurs schließt mit einem "feierlichen Präsentationstermin mit einer ''''schreibenden Berühmtheit''''" aus unserer Region.

Kostenloser, unverbindlicher Informationstermin: Do., 20.10.
Termin(e)
15.12.2022, 10:00-13:00
05.01.2023, 10:00-13:00
19.01.2023, 10:00-13:00
02.02.2023, 10:00-13:00
16.02.2023, 10:00-13:00
Ort
Annahof, Hollbau, Ernst-Troeltsch-Raum, EG,
86150 Augsburg
Wegbeschreibung bei Google Maps
Typ
Präsenzveranstaltung