Erholsamen Schlaf finden
mit Hilfe der Atemkraft

Dauerhafte Alltagsbelastungen führen oft dazu, dass der Körper im Schlaf die Anspannungen nicht mehr ausgleichen kann. Der unruhige Schlaf hat zur Folge, dass sich auf körperlicher Ebene bereits am Morgen Müdigkeit und Erschöpfung einstellen. Mit wirksamen Atem- und Bewegungsübungen können gezielt Muskelspannungen und vegetative Stresszustände abgebaut werden. Besondere Rücken- und Liegeübungen in Kombination mit dem eigenem Atemrhythmus können sanft Blockaden an der Wirbelsäule und der Rückenmuskulatur lösen, so dass die Tiefenatmung gefördert wird. Bewusstes Atmen und Körperwahrnehmung bringen wieder innere Ruhe. Die daraus gewonnene Wohlspannung (Eutonus) ist Voraussetzung für einen regenerierenden und gesunden Schlaf.

Einsteiger*innen sind ebenso willkommen wie Wiederholungsfreudige - die Übungen werden darauf abgestimmt, dass es für alle ein Gewinn ist.
Bitte mitbringen kleines Kissen, warme Socken
Termin(e)
21.01.2023, 10:00-12:30
Kosten
Elke Rosenzweig, Atempädagogin/Atemtherapeutin AFA ®
Ort
eckstein, 1.01,
eckstein, Burgstr. 1-3,
90403 Nürnberg
Wegbeschreibung bei Google Maps
Typ
Präsenzveranstaltung