Frauen an die Macht
Männerpalaver zu "MännlichkeitEN"

Das Patriarchat setzt uns Männer in der Regel an erste Stelle. Selbst in der Grammatik sind Männer der Regelfall. Mit den Diskussionen um Quotierungen oder gendergerechter Sprache etc. soll versucht werden, Frauen realistischer zu repräsentieren und die Macht mit ihnen (real) zu teilen - oft gegen große Widerstände. Wie geht es uns damit, zur Seite zu treten und Frauen den gleichen Platz an unserer Seite einzuräumen?

4,00 Euro
Impulse und Austausch
Bezahlung vor Ort
Termin(e)
Kosten
0
Gebühr 4,00
Impulse und Austausch
Bezahlung vor Ort
Ort
Evangelische Stadtakademie München,
Herzog-Wilhelm-Str. 24,
80331 München
Wegbeschreibung bei Google Maps
Typ
Präsenzveranstaltung