Grünkraft entdecken und schmecken
Rundweg der erneuerbaren Energien Markt Mühlhausen

Unterwegs auf dem Rundweg der erneuerbaren Energien in Markt Mühlhausen
Die mittelfränkische Gemeinde Markt Mühlhausen produziert mehr Strom aus erneuerbaren Energien, als sie selbst verbraucht und trägt daher schon seit 2014 den Titel "Energie-Kommune". Auf dem Rundweg der erneuerbaren Energien lassen sich an zahlreichen Stationen die vielen privaten ebenso wie bürgerschaftlich und kommunal umgesetzten Projekte zur umweltfreundlichen Energiegewinnung besichtigen. Die Kräuterpädagogin Heidi Rippel führt über den 5 km langen Weg durch und rund um Mühlhausen. Dabei spricht sie zum einen über Möglichkeiten der nachhaltigen Nutzung von Wasser-, Wind-, Sonnen- und Biomassen-Energie. Zum anderen leitet sie die Teilnehmenden an, den Blick zu weiten und zu entdecken, was uns Menschen an nachwachsender "Grünkraft" tatsächlich rund ums Jahr zur Verfügung steht, um uns selbst gesund zu erhalten und unsere Energiereserven zu füllen. So bieten sich auf dem Weg zahlreiche Anlässe, miteinander ins Gespräch zu kommen, neuen Impulsen zu folgen und alte Denk- und Sehgewohnheiten zu überdenken und vielleicht zu verändern. und vielleicht mit in den Alltag zu nehmen.
Treffpunkt: Infopavillon am Marktplatz in 96172 Markt Mühlhausen.
Hinweis: Bitte achten Sie auf wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk.
Termin(e)
09.07.2024, 18:00-21:00
Ort
Marktplatz Mühlhausen,
96172 Mühlhausen
Wegbeschreibung bei Google Maps