"Ich sehe was, was du nicht siehst..."
Vom Sehen und Gesehen werden - Mit der Jahreslosung 2023 unterwegs

Christiane Ludwig / Bettina Böhmer-Lamey

"Du bist ein Gott, der mich sieht" (1.Buch Mose 16,13)
Die diesjährige Jahreslosung ist eine ermutigende Verheißung, gottgesehen zu sein. Der spirituelle Stadtspaziergang lädt dazu ein, sich mit der "Gottheit des Hinschauens" zu befassen, ihre Perspektive einzunehmen und den eigenen Blick zu schärfen für Menschen im Hellen und im Dunklen. Wir suchen Orte und Plätze in der Jakober Vorstadt von Augsburg auf, die sich durch diese Brille betrachtet sehen lassen können. Herzliche Einladung!
Termin(e)
10.04.2023, 15:00-17:00
Ort
Treffpunkt: Innenhof Barfüßerkirche,
Ecke Barfüßerstraße / Mittlerer Lech,
86150 Augsburg
Wegbeschreibung bei Google Maps