Klimafreundlich leben - Kurs


Sie wollen konkret etwas gegen den Klimawandel tun? Sie wollen vom Reden ins Tun kommen? Sie wollen Ihren Fußabdruck verkleinern und ... Ihren Handabdruck vergrößern? „Handabdruck“ - meint, was wir bewegen können, wenn wir es wollen auch politisch!
Findige Menschen haben einen Kurs erfunden, der zum Ziel hat, möglichst viel CO2 einzusparen. Die TeilnehmerInnen loten gemeinsam die besten Möglichkeiten aus, um ihren CO2-Ausstoß zu reduzieren.
Gemeinsam, kreativ, spielerisch und … mit viel Spaß! So funktioniert‘s: Die TeilnehmerInnen treffen sich 6 mal 3 Stunden. Sie beschäftigen sich bei jedem Treffen intensiv mit einem Thema (Ernährung, Mobilität, Konsum, Wohnen ...) und ihren individuellen Einsparpotentialen. Dann setzen sie sich konkrete Ziele.
Für erreichte Ziele gibt es eine Belohnung, nämlich Punkte. Und für jeden Punkt wird beim Verein Klimakollekte 1kg CO2 kompensiert. Die Klima-Kollekte ist ein kirchlicher CO2-Kompensationsfonds.
Mehr über „das Spiel“ auch auf der Homepage: klimafreundlich-leben.org.
Melden Sie sich, falls Sie noch Fragen haben!
Termin(e)
26.10.2024, 10:00-13:00
16.11.2024, 10:00-13:00
14.12.2024, 10:00-13:00
11.01.2025, 10:00-13:00
15.02.2025, 10:00-13:00
15.03.2025, 10:00-13:00
Ort
Evangelisches Bildungswerk München,
Herzog-Wilhelm-Straße,
80331 München
Wegbeschreibung bei Google Maps
Anbieter