KULTURDOLMETSCHER PLUS „SHARING EMPOWERMENT“


Bereits 2020 wurden von Diakonie und ebs Kulturdolmetscherinnen
und Kulturdolmetscher
ausgebildet. Die Kulturdolmetscherinnen haben
eigene Migrationserfahrung und Erfahrung mit
dem Leben in Deutschland. Kulturdolmetscher
sind befähigt, andere Menschen auf ihrem Weg
in Deutschland zu unterstützen. Sie erklären
kulturelle Hintergründe, schaffen ein kultursensibles
Miteinander, begleiten zu Einrichtungen
und Behörden und leisten einen Beitrag zum
gegenseitigen Verständnis und Zusammenleben.

Anmeldung und Infos: Stubenrauch.nadja@diakonie-kempten.de
Termin(e)
Typ
Online Veranstaltung
Anbieter