online - Die Macht der Bilder
Der Ukraine-Krieg im Kontext von Fake-News und Verschwörungsideologien

Putins Angriffskrieg wurde von Fake News legitimiert. Jeden Tag erreichen uns Bilder über diesen Krieg auf unterschiedlichsten Social-Media-Kanälen. Doch wie können Nachrichten oder Berichte über den Krieg überhaupt auf ihren Wahrheitsgehalt geprüft werden? Welche Rolle spielen dabei soziale Netzwerke und Messenger-Dienste? Wie funktioniert das Entlarven von Falschmeldungen und wie kann ich mit Verschwörungserzählungen im Kontext von Krieg und Flucht umgehen? Diese und ähnliche Fragen wollen wir gemeinsam in unserem Online-Workshop beantworten und einen Überblick für mögliche Handlungsoptionen geben.
Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus.
Kooperation mit Evangelische Jugend Nürnberg
Termin(e)
25.01.2023, 18:00-20:00
Kosten
0
Danny Zuber, Jugendreferent für gesellschaftspolitische Jugendbildung
Typ
Online Veranstaltung