Religion - Macht - Politik (Online-Bibel-Lektürekurs)


Wir machen uns auf eine Spurensuche in den Bibeltexten: Die Macht der Religionen ist in der Kritik, vor allem wenn Gott zur Legitimierung politischer Entscheidungen herhalten muss. Geschichte und Gegenwart sind voller Beispiele heiliger und unheiliger Allianzen zwischen Politik und Religion. Die Notwendigkeiten der Verbindung zwischen Religion und Macht, aber auch die Versuchungen der Macht und des Machtmissbrauchs werden bereits in vielen biblischen Texten thematisiert.

Gebühr: € 20,--
Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung.

24.10., 7.11., 14.11.22, montags, 19.00 bis 20.30 Uhr, 3x

Der Link zur Veranstaltung wird Ihnen nach der Anmeldung mit kurzen Benutzungshinweisen spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn per Mail zugeschickt.
Termin(e)
Typ
Online Veranstaltung
Anbieter