Schwabing-West – die kleine, feine Schwester eines berühmten Stadtviertels


Ein stark zerstörter Stadtbezirk nach dem 2. Weltkrieg. Wie gut es gelungen ist, Lebensqualität neu zu gestalten wird deutlich beim Besuch der Kreuzkirche und beim Nachspüren der Stadtentwicklung auf dem Weg, der uns vom Bayernplatz durch den Luitpoldpark führt. Ein Gedenkkreuz auf dem höchsten Punkt erinnert an die „… unter Bergen von Trümmern Verstorbenen!“ Nach dem Aufstieg: der Panoramablick über die Stadt, nach dem Abstieg: Besuch einer kleinen Künstlerwerkstatt. Welch namhafte Persönlichkeiten Münchens gibt es auf den eindrucksvollen Porträts von Karl Hohenadl zu entdecken? Die Auflösung wollen wir gemeinsam suchen.

Weg mit Steigung (40 Höhenmeter), bitte gutes Schuhwerk und gute Kondition mitbringen

kostenfrei, Spenden erwünscht
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Team Gabriele Rödlich, Irene Bösel, Stadtteilführerinnen
Anmeldung bitte bis Mo 02.04.2024 beim ebw

Dieses Projekt wird durch die LH München/Sozialreferat im Rahmen des Seniorenprogramms gefördert.

Gabriele Rödlich
Irene Bösel
Termin(e)
04.04.2024, 14:00-16:00
Typ
Präsenzveranstaltung
Kategorie(n)
Anbieter