Sich selbst und andere leiten


Schnupperseminar zum Kennenlernen der Themenzentrierten Interaktion (TZI) nach Ruth Cohn

Sich selbst und andere zu leiten, ist eine hohe Kunst. Sich dieser Kunst anzunähern oder sie zu vertiefen, dazu will dieses Schnupperseminar einen Beitrag leisten.

Die Themenzentrierte Interaktion (TZI) bietet dafür ein professionelles Konzept und eine pädagogische Methode zur Arbeit mit / in Gruppen, Gremien und Teams. Sie ist
hilfreich für die Planung, Durchführung und Auswertung von Gruppenangeboten.
Die TZI wurde von der Psychoanalytikerin Ruth Cohn entwickelt, die als deutsche Jüdin aus Nazideutschland floh. Ihr ging es um die Stärkung der Eigenverantwortung eines jeden Menschen in der Gesellschaft. Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen und so zu mündigen Bürger*innen zu werden, ist auch heute sehr aktuell.
Genau das will die TZI mit ihrer Haltung und Methode fördern.

In Gruppen geht es immer um das Thema, weshalb man sich trifft, sowie um die eigene Persönlichkeit, die Interaktionen untereinander und die Umwelt- und Rahmenbedingungen, die auf die Gruppe einwirken. So ist in Gruppen die Wahrnehmung der Selbstleitung und der verschiedenen Ebenen wichtig, damit alle Beteiligten von der gemeinsamen Arbeit profitieren und die erarbeiteten Lösungen von allen getragen werden können. Auch gerade in Zeiten großer Unsicherheit und Veränderung kann dieses Konzept hilfreich sein.

Im Schnupperseminar geht es darum, einen ersten Einblick in die Leitgedanken und Ethik der TZI zu bekommen sowie methodische Elemente der TZI kennenzulernen und gemeinsam zu erleben.

Das Schnupperseminar
> regt an, über eigene Erfahrungen der Selbst- und Gruppenleitung nachzudenken
> führt kreativ in grundlegende Elemente der TZI ein
> macht methodisches Arbeiten mit TZI erfahrbar
> informiert über die Grundausbildung in TZI (Abschluss Zertifikat) und die Aufbauausbildung (Abschluss Diplom)

Ablauf | 16.00–21.00 Uhr
> Ankommen und Kennenlernen
> Erfahrungen mit Leiten und sich leiten lassen
> Vorstellung der Themenzentrierten Interaktion
> kleiner Imbiss
> Selbstleitung: Sei deine eigene Chairperson
> Informationen zur TZI-Ausbildung und Fragen klären
> Zum guten Schluss

Das Seminar findet in Kooperation mit dem Ruth Cohn Institut (RCI) – Franken statt.
Termin(e)
31.03.2023, 16:00-21:00
Ort
eckstein – Raum 4.01,
Burgstr. 1-3,
90403 Nürnberg
Wegbeschreibung bei Google Maps
Anbieter