Trau, schau, wem – Fake News erkennen


Verbraucherbildung zur Mediennutzung

Fake News nennt man gezielte Desinformationen, die über das Internet und in den sozialen Netzwerken verbreitet werden, um die öffentliche Meinungsbildung zu beeinflussen.
Lernen Sie in diesem Workshop die Hintergründe und Zielrichtungen solcher Meldungen kennen, die Gefahren, die damit verbunden sind und letztendlich, wie Sie Falschmeldungen im Internet erkennen können. Folgende Inhalte werden u. a. behandelt:
•Meinungsmache, Nachrichten oder Propaganda – was ist was?
•Aktuelle Fake News zum Thema COVID 19
•Aktuelle Verschwörungstheorien
•Falschmeldungen erkennen
•Entstehung und Verbreitung von Falschmeldungen
•Fotomanipulation erkennen
•Falschmeldungen im geschichtlichen Rückblick
•Anschließend Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Kosten: keine
Anmeldung und Rückfragen über das Mehrgenerationenhaus Schweinfurt:
09721-7303020 oder mehrgenerationenhaus-schweinfurt@diakonie-schweinfurt.de
Termin(e)
Ort
Gemeindesaal Gochsheim,
Schweinfurter Str. 6,
97469 Gochsheim
Wegbeschreibung bei Google Maps
Typ
Präsenzveranstaltung
Anbieter