Von der Handwerkerstadt zum Nobelviertel


Wo früher die Waschermadl, Müller und Flößer ihrem Handwerk außerhalb der Stadtmauern nachgingen, ist das Lehel entstanden. Auf unserem Rundgang vorbei an drei Kirchen, einem Kloster und einem König erzählen wir u.a. von einem Dichter, der seiner Heimatstadt ein zweifelhaftes Denkmal gesetzt hat, einem Politiker, der München zu einem unheilvollen Ruf verholfen hat und einem mutigen katholischen Pater.


kostenfrei
Treffpunkt vor der St. Anna Klosterkirche, St.-Anna-Str. 19
Team Gundula Kronawitter, Sylvia Kube
Anmeldung bitte bis 10.05.2023 beim ebw

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialrefererat

Sylvia Kube
Gundula Kronawitter
Termin(e)
12.05.2023, 15:00-17:00
Typ
Hybride Veranstaltung
Kategorie(n)
Anbieter