Andy Warhol & Keith Haring: Das Ewige im Jetzt

In der Reihe “Das Ewige im Jetzt” begegnen sich Kunstgeschichte und Theologie vor einem Kunstwerk. Aus dieser Begegnung entsteht ein kreativer Dialog, in den auch das Publikum einbezogen wird. Vor dem Gespräch gibt es eine halbstündige musikalische...

Heimat-Pilgern: Erfahrungen auf Jakobswegen in Deutschland

Der Jakobsweg versammelt Gläubige, Skeptiker, Suchende nicht nur in Spanien, sondern immer mehr auch auf den verschiedenen Pilger-Routen in Deutschland. Jörg Steinert hat mit seinem Buch “Pilgerwahnsinn” Thesen aufgestellt, weshalb der Jakobsweg süchtig...

Cy Twombly: Rosen für Alle(s)?: Das Ewige im Jetzt

In der Reihe “Das Ewige im Jetzt” begegnen sich Kunstgeschichte und Theologie vor einem Kunstwerk. Aus dieser Begegnung entsteht ein kreativer Dialog, in den auch das Publikum einbezogen wird. Vor dem Gespräch gibt es eine halbstündige musikalische...

Der NS-Film: Dramaturgie der Manipulation

Die Filmproduktion zwischen 1933 und 1945 – es handelt sich um etwa 1200 Filme – stellt eine Art Schaufenster des Terrorregimes dar. Für die eigene Bevölkerung und für das Ausland. Was steckt hinter den Bildern? Was wird uns verheimlicht und was wird uns...

Der Kumpel: Männerpalaver zu “RollenErwartungen”

Einer für alle – alle für einen! Am letzten Abend unseres Männerpalavers zu “RollenErwartungen” tauchen wir ein in die Welt der Freundschaft und Kameradschaft. Wir erkunden die Bedeutung von männlicher Verbundenheit und wie Männer gemeinsame...