Führen im Change


Die (Schlüssel-)rolle der Führungskraft in Veränderungsprozessen

Welche Herausforderungen erwarten Sie in diesem Jahr? Die Einführung neuer Software (z.B. Microsoft 365), die Implementierung neuer Kommunikationsformen (z.B. Gemeindeapp oder Social Media) oder die Optimierung von Arbeitsprozessen (z.B. Umstrukturierung der Ablage) stehen möglicherweise auf Ihrer Agenda.
Obwohl Veränderungsprozesse und Change-Projekte mittlerweile zum Standard gehören, begegnen viele Mitarbeitende diesen Veränderungen nach wie vor mit Ablehnung. Diese Reaktion ist verständlich, da solche Prozesse oft Befürchtungen hinsichtlich Überforderung und zusätzlicher Arbeitslast wecken – Sorgen, von denen auch Führungskräfte in der Regel nicht verschont bleiben. Um den Wandel erfolgreich zu gestalten, ist es entscheidend, die Herausforderungen anzunehmen, die Sorgen zu reflektieren und den Prozess sorgfältig zu planen. Erfahren Sie hier, wie Sie dabei vorgehen können:
· Grundlagen von Change-Prozessen
· Die Kurve der Veränderung (Wo stehen wir aktuell?)
· Das ADKAR-Modell
· Führungskräfte-Sponsoring
· Umgang mit Widerstand
· Entwicklung eines effektiven Kommunikationsplans
Seminarbeitrag 50,00
Termin(e)
15.05.2024, 09:00-12:00
Ort
Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben,
München
Wegbeschreibung bei Google Maps
Anbieter