Kurs "Letzte Hilfe" in Rednitzhembach: Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen am Lebensende
für pflegende Angehörige, Pflegepersonal und Interessierte

Erste Hilfe-Kurse sind selbstverständlich, aber wie sieht es mit der "Letzten Hilfe" aus? Auch im Bezug auf das Lebensende können und sollten Menschen vorbereitet sein. Der Kurs vermittelt die wichtigsten Kenntnisse, damit eine Begleitung Sterbender - egal in welchem Umfeld - gut gelingen kann.
Folgende Themen werden behandelt:
- Sterben als Teil des Lebens
- Vorsorgen und Entscheiden
- körperliche, seelische, soziale und existentielle Nöte lindern
- Abschied nehmen vom Leben


Anmeldung bis 19. Januar erforderlich
Kostenfrei durch Bezuschussung durch die Pflegekassen
Termin(e)
01.02.2023, 16:30-20:30
Ort
Evangelisches Gemeindehaus Rednitzhembach,
Am Forst 22,
91126 Rednitzhembach
Wegbeschreibung bei Google Maps
Typ
Präsenzveranstaltung
Anbieter