Die Druckmacher: Von der “Generation Luther” zur ersten Medienrevolution

Online via Zoom München

Der Buchdruck veränderte die Welt, doch es bedurfte einer zweiten Generation von "Printing Natives", die mit Ablassbriefen, Thesen, Diffamierungen und Sensationsmeldungen als Massenware einen tiefgreifenden Kulturwandel entfesselte. Thomas Kaufmann zeigt, warum wir die "Generation Luther" besser verstehen, wenn wir die heutigen "Digital Natives" betrachten - und umgekehrt. Diese Veranstaltung ist der erste Teil unserer online-Reihe […]

Deutschland aus jüdischer Sicht: Eine andere Geschichte

Evangelische Stadtakademie München Herzog-Wilhelm-Str. 24, München

Juden in Deutschland haben Revolutionen und Kriege, nationale und demokratische Bewegungen, Reichsgründung und Wiedervereinigung oft anders erlebt als ihre nichtjüdischen Zeitgenossen. Die israelische Historikerin Shulamit Volkov erzählt die deutsche Geschichte erstmals konsequent aus jüdischer Sicht. Zu hören sind die Stimmen von bekannten Schriftstellern wie Heinrich Heine und Stefan Zweig, aber auch von unbekannten Beobachtern des […]

Was negative Nachrichten mit unserem Denken machen und wie wir uns davon befreien

Evangelische Stadtakademie München Herzog-Wilhelm-Str. 24, München

Nachrichten sind überall präsent und sie prägen unser Leben - viel mehr, als wir es ahnen. Sie beeinflussen, wen wir wählen, wofür wir unser Geld ausgeben oder wie wir mit unseren Kindern oder Enkeln umgehen. Nachrichten bestimmen, wie wir uns fühlen, wenn wir morgens aufwachen und worüber wir nachdenken, wenn wir abends ins Bett gehen. […]

Selbstmitgefühl: Info-Abend zum online-Kurs

Online via Zoom München

Selbstmitgefühl braucht Mut! Wir geben uns Selbstmitgefühl, damit wir den Schmerz, die Wut und die Angst liebevoll halten können, statt sie zu ignorieren oder zu unterdrücken. So kann Selbstmitgefühl zu einer größeren Zufriedenheit in der Arbeit, zu weniger Stress im Allgemeinen und zu einer besseren emotionalen Belastbarkeit führen. In diesem online-Kurs werden die drei Kernkomponenten […]

Projekt Lutherwege

Evangelische Stadtakademie München Herzog-Wilhelm-Str. 24, München

Viele Menschen, die pilgern wollen, suchen nach geeigneten Wegen in Deutschland. Mit den Lutherwegen bietet sich eine interessante Möglichkeit, das Pilgerbedürfnis zu stillen und gleichzeitig eine ganz interessante Seite der Heimat kennenzulernen: Wirkungsstätten des berühmten Reformators Martin Luther. Das Projekt Lutherwege will diese Orte miteinander verbinden und gleichzeitig zu einer besonderen Form von Spiritualität einladen. […]

Reife Früchte – Harte Nüsse

Pilgern zur Erntedankzeit ist ein besonderes Erlebnis: Weil die Natur sich von einer besonderen Seite zeigt und das Herz sich deshalb dankbar öffnet. Auch biographisch werden wir zu dieser Zeit angeregt, unser Leben im Blick auf reife Früchte dankbar zu betrachten. Dabei bleibt nicht außer Acht, dass manche harte Nuss noch zu knacken ist. Mit […]

Fake News als strategisches Instrument

Evangelische Stadtakademie München Herzog-Wilhelm-Str. 24, München

Es ist ein alter Kampf um die Köpfe - ausgetragen mit modernen Mitteln: Mit gezielten Desinformationen, verbreitet vor allem über Social Media, sollen politische Prozesse beeinflusst und demokratische Strukturen unterlaufen werden. Autoritäre Regime wie Russland nutzen Fake News z.B. im Vorfeld von Wahlen oder zur propagandistischen Vorbereitung des Krieges gegen die Ukraine. Wie sehen solche […]

Tut Mut gut?

Evangelische Stadtakademie München Herzog-Wilhelm-Str. 24, München

Die wenigsten Menschen würden sich als mutige Helden bezeichnen. Um Held zu sein, muss es mindestens um Menschenleben, die gerettet werden, gehen. Mutig sind die Feuerwehrleute, die brennende Häuser löschen. Wenn sie dabei auch noch Menschenleben retten, dann sind sie sogar mutige Helden! Und was hat das mit der alleinerziehenden Mutter mit 2 Kindern zu […]

Gipfelkreuze

St. Markus Gabelsbergerstr. 6, München

Ein Kreuz - aus der Schräge von unten ins Bild gesetzt. Ein wie Treibholz von der Witterung gezeichneter Holzstamm zieht sich empor, verzweigt sich in klaren Konturen, in Spannung gehalten durch Drahtseile vor einem klaren Himmel. Seit über zehn Jahren begleiten den Fotografen Ludwig Watteler Momente wie dieser. Nach den Strapazen des Aufstiegs zeigt sich […]