… weil jede*r etwas zu sagen hat (Bibliolog-Aufbaukurs): “sculpting” – Bibliologisch mit Gesten und Standbildern gestalten

Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit in Josefstal Bayern

Bibliolog ist ein Weg, gemeinsam mit einer Gemeinde, mit Jugend – und Konfirmanden Gruppen oder Schulklassen einen Text auszulegen. In der Grundform des Bibliologs geschieht dies so, dass sich die Teilnehmenden mit einer biblischen Gestalt identifizieren und diese Rolle mit Leben füllen. Dies kann auf unterschiedliche Weise methodisch ergänzt und vertieft werden.In diesem Modul aus […]

Praxischeck: Events in der Kinder- und Jugendarbeit: Effizient planen – Menschen begeistern

Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit in Josefstal Bayern

Events – größere und kleinere – begeistern Menschen. Sie fokussieren die Arbeit einer Projektgruppe und machen evangelische Jugend sichtbar. Auch deswegen sind Events aus der Praxis evangelischer Kinder- und Jugendarbeit nicht mehr wegzudenken.In diesem Seminar können Teilnehmende ihre eigenen Konzepte für Events diskutieren und weiterentwicklen. Sie erarbeiten sich gemeinsam Kritierien für gelungene Events im Rahmen […]

Institution und Berufung WB “Interreligiöse Dialogbegleiter*in” – Modul 4

Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit in Josefstal Bayern

Interreligiöser Dialog ereignet sich fast immer im Zusammenhang mit Gruppen, Gemeinden, Institutionen und/oder Religionsgemeinschaften. Im Seminar “Spielräume: Zwischen Beruf(ung) und institutionellen Ansprüchen” werden Fragen der eigenen Haltung geklärt und Perspektiven für den unterreligiösen Dialog entwickelt. Im Praxisteil wird in der unterreligiösen Gruppe über die Möglichkeit von unterreligiösen Gebeten bzw. Feiern reflektiert und ein konkretes Beispiel […]