Rio Abierto in Amberg am Dienstag

OTH Amberg Kaiser-Wilhelm-Ring 23, Amberg

Was ist Rio Abierto? Rio Abierto, spanisch, der "offene Fluss", ist ein Crossover zwischen Persönlichkeitsbildung und Ausdruckstanz, Wahrnehmungsschulung und Gesundheitsprävention. Bewegung zu unterschiedlichster Musik ist dabei das tragende Grundelement, denn jeder Musikstil bewegt verschiedene Körperteile.
Rio Abierto auf Krankenschein - Die dynamische Methode wurde in den 60er Jahren in Argentinien von und mit Maria Adela Palcos lic. experimentell entwickelt. Von Buenos Aires ausgehend fand Rio Abierto den Weg in viele Länder der Welt. In Campinas, einer Millionenstadt im Süden Brasiliens, gibt es Rio Abierto bereits auf Krankenschein: Die Erfahrungen zeigen, dass bei regelmäßigem Training der Medikamentenkonsum (u.a. Blutdrucksenker, Antidepressiva, Schlafmittel) signifikant zurückgeht.

Rio Abierto heißt: der "offene Fluss", der fließt und sich ständig verändert.
Profil der Trainerin:
Kerstin Klug, Amberg
" Rio Abierto Trainerin in Ausbildung
" Toningarbeit mit StimmEnergetics
" Philosophische Gesprächsführung
" Dipl.-Handelslehrerin

Datenschutz
Wir, Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: